Pascal Castillo wechselt leihweise bis Ende Saison zum FCL

Der FC Luzern hat sich mit dem Verteidiger Pascal Castillo von GC verstärkt. Der 28-jährige Zürcher wechselt leihweise bis Ende Saison zum FCL. Castillo ist schon am Sonntag im Cup-Viertelfinal gegen Chiasso spielberechtigt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.