FCL verlor in Will 1

In der 25. Runde der Challenge-League erlebte der FC Luzern in Wil ein Debakel. Vier Tage vor dem Cup-Halbfinal in Aarau unterlag der FCL den St.Gallern 1:6. Vor 1600 Fans schoss Andreoli kurz vor Schluss den Luzerner Ehrentreffer. Der SC Kriens gewann vor 200 Fans bei Juventus Zürich 2:0, dank Treffern von Ljimani und Burri. Kriens-Goalie Tahiraj wehrte in der 2. Minute einen Penalty von Dal Santo ab.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.