FCL-Trainer René Vaneck hat seine Zusage noch einmal vertagt

Beim FC Luzern ist die Vertrags-Verlängerung mit Trainer René van Eck noch nicht definitiv geregelt. Zwar vermeldete der FCL in einem offiziellen Communiqué, dass van Eck einen Ein-Jahresvertrag mit Option unterzeichnet habe. Bei einem Treffen im FCL-Stadion zeigte sich jedoch, dass der 40jährige Holländer den neuen Vertrag noch nicht unterschrieben hat. Van Eck wird sich morgen wieder mit Sportchef Raffaele Natale treffen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.