Hoffnung auf Waffenruhe schwindet

In Syrien schwinden die Hoffnungen auf eine Waffenruhe. Ab Morgen sollte eigentlich eine komplette Waffenruhe gelten. Nun hat aber das Regime von Präsident Baschar al-Assad sowohl die Vereinbarung als auch den Zeitplan infrage gestellt.Über das Wochenende sind wieder über 200 Menschen umgebracht worden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.