Titanic gehört neu zum Unesco-Weltkulturerbe

<p>Die Titanic bei ihrer Abfahrt in Southampton am 12. April 1912.</p>

Die Titanic gehört neu zum Weltkulturerbe der UNESCO. Nach hundert Jahren auf dem Grund des Nordatlantiks wird das Wrack der Titanic nun offiziell durch die 'Unesco-Konvention zum Schutz des kulturellen Erbes unter Wasser' geschützt. Die Plünderung von Kulturstätten werde an Land nicht geduldet, dies sollte auch für versunkene Kulturgüter unter Wasser gelten, begründete die Unesco ihren Entscheid.

Der Untergang der Titanic jährt sich am 15. April 2012 zum hundertsten Mal. Unvergessen bleibt der Film aus dem Jahr 1997, wozu die kanadische Sängerin Céline Dion den Soundtrack lieferte: 'My Heart Will Go On' gibt es heute um 09.30 Uhr bei Radio Pilatus.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.