Arbeitgeberverband will Rentenalter 67

<p>Thomas Daum, Direktor des Arbeitgeberverbandes: Er will das Rentenalter anheben und den Umwandlungssatz senken.</p>

Die Pensionskassen befinden sich gemäss dem Schweizerischen Arbeitgeberverband in einer "kritischen Schieflage". Deshalb müsse man das Rentenalter auf 67 Jahre erhöhen und den Umwandlungssatz weiter senken. Dies schreibt der Arbeitgeberverband in seiner Stellungnahme zum bundesrätlichen Bericht über die Zukunft der Pensionskassen. Vor zwei Wochen war der Gewerkschaftsbund genau zum gegenteiligen Schluss gekommen. Der Umwandlungssatz müsse nicht gekürzt werden. Vor zwei Jahren hatte das Stimmvolk zudem einen tieferen Satz mit rund 73 Prozent Nein-Stimmen deutlich abgelehnt.

Audiofiles

  1. Arbeitgeberverband will Rentenalter 67. Audio: Jeannette Bär

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.