Luzern verliert Vergabe von Filmpreis

Der Schweizer Filmpreis Quartz wird nicht mehr in Luzern verliehen. Künftig findet der Anlass abwechslungsweise in Zürich oder Genf statt, hat das Bundesamt für Kultur entschieden. Bei der Stadt Luzern ist man enttäuscht, dass der Vertrag nach vier Jahren nicht mehr verlängert wurde. Das Bundesamt hatte insgesamt 20 Städte als mögliche Austragungsorte der Preisverleihung angeschrieben.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.