FCL schlägt Sion 2

In der 19. Fussball-Meisterschaftsrunde der Superleague hat Luzern gegen Sion 2:0 gewonnen. Vor 7500 Fans schossen die FCL-Neulinge Makanaki und Seoane die Tore schon in den ersten 20 Minuten. Der FC Basel hat mit dem 3:0-Erfolg bei YB den Rückstand gegenüber Leader Zürich auf 8 Punkte verkürzen können. Thun gewann in Schaffhausen 2:1 und gab den zweitletzten Tabellenrang an den Gegner ab.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.