Datenschutz im Mailverkehr

Facebook und Twitter gehören immer mehr zum Alltag. Mit Freunden und Freundinnen kann man sich digital austauschen und immer auf dem neusten Stand sein - das ist toll, birgt aber auch Gefahren. Mit dieser Schattenseite der digitalen Welt befassen sich unter anderem auch die Datenschützer. Letzte Woche ist der Datenschutzbericht des Kantons Zug erschienen. Der Datenschützer befasste sich im vergangenen Jahr unter anderem auch mit der Sicherheit beim Mail-Verkehr. Mehr Infos findet ihr hier

Audiofiles

  1. vernetzt 27.03.2012. Audio: Andy Wolf

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.