EVZ ausgeschieden

Der EV Zug fliegt zum vierten Mal in Folge aus dem Halbfinal der Playoffs. Zug verliert die Serie gegen die Titelverteidiger ZSC Lions mit 0 zu 4. Beim EVZ wird sich auf die nächste Saison personell einiges ändern. Sportchef Patrick Lengwiler erklärt, dass man vermehrt auf junge Talente setzen will. Ausserdem verlassen einige langjährige EVZ Spieler die Mannschaft, wie beispielsweise Patrick Oppliger oder der Captain Duri Camichel.

Audiofiles

  1. EVZ scheidet aus den Playoffs. Audio: Roman Gibel

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.