FCL bleibt dank 1:0 über GC dran

<p>FCL-Mittelfeldspieler Xavier Hochstrasser war mit seinem Freistoss für den Siegtreffer verantwortlich</p>

Im Rahmen der 26. Fussballmeisterschaftsrunde hat der FC Luzern gegen GC 1:0 gewonnen. Torschütze vor 12 700 Zuschauern war Xavier Hochstrasser in der ersten Halbzeit. In den beiden andern Partien gewann YB gegen Thun 4:0. Sion schlug Lausanne 1:0. Basel führt mit 11 Punkten Vorsprung auf Luzern und 14 auf YB. Das zweitletzte Sion hat den Rückstand auf Lausanne auf 8 Punkte verkürzt.

Audiofiles

  1. FCL schlägt GC auch in der Meisterschaft. Audio: Adrian Derungs

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.