Todesschütze will sich stellen

<p>Die südfranzösische Stadt Toulouse.</p>

Der mutmassliche Todesschütze von Toulouse will sich offenbar ergeben. Dies erklärte der französische Innenminister in einem Fernseh-Interview. Der mutmassliche Täter habe gegenüber einem Polizisten entsprechende Äusserungen gemacht und eine Waffe aus dem Fenster geworfen. Eine Sondereinheit umstellt seit Stunden ein Gebäude in der Nähe von Toulouse, in welchem sich der Mann verschanzt hat.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.