SChaffhausen/Aarau noch 8 Punkte hinter dem FCL

In der 27. Runde der Fussball-Superleague hat GC gegen den Tabellenletzten Schaffhausen 1:2 verloren. Tabellenführer Zürich gewann bei Sion 2:1. Damit führt Zürich jetzt wieder mit 4 Punkten Vorsprung auf Basel. Schaffhausen hat zum Zweitletzten Aarau aufgeschlossen und liegt noch 8 Zähler hinter dem FC Luzern. Dieser hatte schon am Samstag zuhause gegen Thun 1:2 verloren.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.