Neues Kantonsgericht genehmigt

<p>Kantonsrat-Saal Luzern, Tagungsort des Kantonsparlaments</p>

Im Kanton Luzern sollen sich das Ober- und Verwaltungsgericht auf Mitte nächsten Jahres zum Kantonsgericht zusammenschliessen. Das Luzerner Kantonsparlament hat der Schaffung des neuen Kantonsgerichtes klar zugestimmt. Einzig die SVP war dagegen, weil im Zivil- und Strafrecht in gewissen Fällen künftig nur noch Einzelrichter entscheiden sollen. Das neue Kantonsgericht nimmt Mitte 2013 seine Arbeit auf und ist dann die höchste richterliche Behörde im Kanton Luzern.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.