Befreiung der Schweizer Geiseln bestätigt

Jetzt ist es offiziell: Das Schweizer Pärchen, das im vergangenen Juli in Pakistan entführt worden war, ist frei. Der Schweizer Botschafter in Islamabad steht in direktem Kontakt mit den beiden Bernern und konnte sich von deren Unversehrtheit überzeugen. Gemäss dem Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten werden die zwei so schnell wie möglich in die Schweiz zurückkehren. Gemäss Aussenminister Didier Burkhalter hätten sich die beiden Geiseln selber befreit. Es sei kein Lösegeld bezahlt worden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.