Conny - das 6-jährige Stimmwunder aus Grossbritannien

Was Musicstar bei uns, ist "Britain's Got Talent" in Grossbritannien. Da werden die grössten Stimmtalente der Insel gesucht. Und die 6-jähriges Conny hat da allen die Show gestohlen. Ihre Interprationen von "Somewhere over the Rainbow" rührte die Jury zu Tränen und das Publikum zu Standing Ovations. Und natürlich ist Conny eine Runde weiter.

Selbst der für seine unbarmherzige Kritik bekannte Juror Simon Cowell war sprachlos und fragte nur, ob wirklich sie das eben gesungen hätte. Und Cowell hat immerhin schon Stars wie Will Young und Gareth Gates entdeckt. Cowell ist übrigens auch verantwortlich für die supererfolgreiche Gesangsgruppe Il Divo - welcher auch der Luzerner Urs Bühler angehört.

>>> Video ansehen

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.