FCL Trainer Ciriaco Sforza erhält UEFA-Pro-Lizenz

Der Trainer des FC Luzern, Ciriaco Sforza, hat die UEFA-Pro Lizenz erhalten. Damit erfüllt er nun sämtliche Auflagen des Schweizerischen Fussballverbandes für die Ausübung seines Traineramtes beim FC Luzern. Nach dem Aufstieg vom FC Luzern im letzten Sommer, war Sforza zu Luzern gestossen. Er durfte das Traineramt nur unter der Bedingung übernehmen, dass er den nächstmöglichen UEFA-Pro Lizenz Kurs belegt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.