Tausende demonstrieren gegen Putin

In Moskau haben sich heute tausende Demonstranten versammelt um gegen den künftigen russischen Präsidenten Wladimir Putin zu demonstrieren. Sie beklagen Unregelmässigkeiten bei der Wahl und fordern eine unabhängige Justiz. Laut der Opposition sind es über 30‘000 Menschen. Angesichts der erneuten Proteste standen in Moskau bereits am Morgen hunderte Sicherheitskräfte im Einsatz. Gemäss dem Innenministerium sind über 2500 Polizisten im Einsatz.Der Anführer der Opposition wurde nach den Demonstrationen festgenommen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.