Zirkus Knie in Luzern

Der Schweizer National-Circus Knie ist auf seiner 89. Tournee. Besonderes Highlight in diesem Jahr ist das Komiker-Duo Lapsus. Die Newcomer aus Zürich werden den Zirkusbetrieb mit ihren Interventionen etwas auf den Kopf stellen. Mit kleineren und grösseren Mengen Sägemehl im Getriebe ist zu rechnen.

Wie jedes Jahr ist auch die Familie Knie mit neu einstudierten Tiernummern in der Manege präsent. Neben Pferden und Elefanten werden dieses Jahr auch sechs Zebras zu bestaunen sein. Ausserdem sind Weltklasse-Nummern in der Luft und der Manege gezeigt. Mit dabei sind unter anderem brasilianische Trapezkünstler, ein italienischer Bauchredner, Rollschuhfahrer und ein flinker Jongleur.

Vorstellungen:

Werktags: 20.00 Uhr (ausser 19. Juli)

Samstag, Sonntag und Mittwoch: 15.00 und 20.00 Uhr

Zirkuszoo am Donnerstag, 19. Juli geschlossen.

Am 1. August sind Zirkus und Zoo geschlossen.

Programm und Tickets: www.knie.ch

Familientickets zu gewinnen:

Vom 12. – 19. Juli verlost Radio Pilatus Familientickets für die erste Vorstellung des Circus Knie auf der Luzerner Allmend vom Fr 20. Juli. Es gilt Begriff aus dem Umfeld des Zirkus zu erraten, welche von Kindern umschrieben werden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.