Bevölkerung lehnt Militärschlag gegen Iran ab

Eine Mehrheit der Israelis ist gemäss einer neuen repräsentativen Umfrage gegen einen Militärschlag auf die iranischen Atomanlagen. 58 Prozent der Befragten haben sich gegen einen Alleingang Israels ausgesprochen, sollten die USA nicht angreifen.

Damit hat der israelische Ministerpräsident Netanjahu keine Mehrheit für seine Position. Am Montag hatte er erklärt, Israel dürfe mit einem Militärschlag nicht mehr länger warten. US-Präsident Barack Obama will jedoch zunächst abwarten, ob die Sanktionen gegen den Iran doch noch Wirkung zeigen.

Hintergrund für das Säbelrasseln ist das iranische Atomprogramm. Der Westen vermutet, dass der Iran insgeheim an einer Atombombe bastelt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.