Putins Sieg steht fest

Der neue russische Präsident heisst Wladimir Putin. Nach Auswertung eines Grossteils der Wählerstimmen steht sein Sieg fest, Putin erreicht knapp 65 Prozent der Stimmen. Putin erklärte sich vor mehr als 110‘000 Anhängern in Moskau zum Wahlsieger. Trotz Betrugsvorwürfen seitens der Opposition sprach Putin von einem sauberen, ehrlichen Sieg. Am zweitmeisten Stimmen erreichte der kommunistische Kandidat Sjuganow mit rund 17 Prozent. Putin kann nun mindestens bis ins Jahr 2018 im Amt bleiben.Putin amtete bereits im Jahr 2000 und 2004 als Präsident im Kreml.

Audiofiles

  1. Putin gewinnt Präsidenten-Wahl in Russland. Audio: Adrian Derungs

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.