Die Rüüdigen fahren in den Europapark Rust

Zum ersten Mal in der bald 14-jährigen Geschichte der Radio Pilatus Aktion 'Rüüdige Lozärner' findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Ehemalige 'Rüüdige' wie Ex-Reussfähre-Wirtin Carla Dubach, Schwingfestchrampfer Hansruedi Hasler oder Quartierpolizist Willy Ammann wagen sich am 15. September 2007 auf die Schweizer Bobbahn, in die Welt der Piraten von Batavia oder in die russische Raumstation MIR. Dies und mehr werden sie im Europapark in Rust erleben. Mit dabei ist auch der amtierende Rüüdig Lozärner 2006, Stadtgärtner Thomas Schmid.

Die Reise beginnt am frühen Morgen mit der Fahrt in einem Car von Heggli Reisen in Richtung Deutschland. Begleitet wird die muntere Truppe von den beiden Radio Pilatus-Moderatoren Marco Thomann und Thomas Zesiger. In Rust wird die Reisegruppe von Zirkuspfarrer Ernst Heller in Empfang genommen und durch einen spannenden Tag begleitet.

Mit Radio Pilatus bist du hautnah dabei. Die Reise der Rüüdigen Lozärner wird im Vorfeld umfassend thematisiert und am 15. September berichten die Reporter live aus dem Europapark. Zudem gibt es attraktive Preise zu gewinnen!

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.