Sänger Lucio Dalla stirbt an Herzinfarkt

Der italienische Cantautore Lucio Dalla ist tot. Nach einem Auftritt gestern in Montreux sei der 68jährige heute Morgen an einem Herzinfarkt gestorben. Dalla’s Agentur bestätigte eine entsprechende Meldung italienischer Agenturberichte. Zu Dallas berühmtesten Songs gehörte unter anderem „attenti al lupo“. Lucio Dalla war auf Tournee und hätte in den nächsten Tagen weitere Konzerte in der Schweiz geben sollen.

Dallas Tod sorgte für Bestürzung in Italien. Erschüttert zeigte sich Nicoletta Mantovani, Witwe des Startenors Luciano Pavarotti, der öfters mit Dalla im Rahmen der Veranstaltung "Pavarotti & Friends" aufgetreten war.

Lucio Dalla wäre am kommenden Sonntag 69 Jahre alt geworden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.