HC Kriens verliert gegen die Kadetten Schaffhausen

In der Handball NLA hat der HC Kriens-Luzern gegen die Kadetten Schaffhausen mit 25:30 verloren. Gegen den Tabellenführer hielten die Krienser lange mit, waren am Schluss aber chancenlos. In der Tabelle verbleibt der HCK weiter auf dem vierten Rang.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.