Zentralschweizer SVP enttäuscht über Mehrwertsteuer-Entscheid

<p>Das Hotel Schweizerhof in Luzern mit Aussicht auf den Vierwaldstättersee. Auch Luzerner Hoteliers müssen auf die Befreiung von der Mehrwertsteuer verzichten.</p>

Die Hotels in der Schweiz werden nicht von der Mehrwertsteuer befreit. Die hat der Nationalrat gestern äusserst knapp mit 92 zu 88 Stimmen entschieden. Damit scheiterte der Antrag der SVP. Entsprechend enttäuscht zeigten sich auch die Zentralschweizer Vertreter der SVP. Gerade für den Kanton Luzern sei der Tourismus wichtig. Eine Befreiung von der Mehrwertsteuer wäre deshalb eine gewisse Erleichterung gewesen.

Die Linken dagegen sprachen von einer grossen Erleichterung. Eine Befreiung von der Mehrwertsteuer für einen einzigen Bereich wäre nicht fair gewesen, hiess es beispielsweise von Seiten der SP.

Audiofiles

  1. Keine Extrawurst für Schweizer Hoteliers. Audio: Eveline Schwegler

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.