Deutschland sagt „Ja“ zu Griechenland-Hilfe

Der Deutsche Bundestag hat weitere Milliardenhilfen für Griechenland bewilligt. Nach einer heftigen Debatte sprachen sich mit Ausnahme der Linken sämtliche Fraktionen für das zweite Hilfspaket aus. Zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einer Ablehnung gewarnt. Die Folgen einer ungeordneten Pleite von Griechenland liessen sich nicht abschätzen, so die Kanzlerin. Insgesamt geht es beim Hilfspaket um 130 Milliarden Euro für Griechenland. Wie viel Geld Deutschland dazu beisteuern muss ist noch unklar.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.