Swatch schafft 1000 neue Stellen

Der Uhrenkonzern Swatch schafft weltweit 1000 neue Stellen. 500 davon in der Schweiz, sagte Swatch Chef Nick Hayek im Interview mit der Zeitung „Der Sonntag“. Zum Umsatzziel meinte er, man wolle so nahe wie möglich an die Grenze von 8 Milliarden Franken kommen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.