Ammann bleibt ohne Medaille

Bei der Ski-Flug-WM im norwegischen Vikersund konnte Simon Ammann nicht überzeugen. Der Schweizer landete nach zwei Durchgängen auf Platz 14. Das Springen musste wegen schlechten Wetterverhältnissen von vier auf zwei Durchgängen gekürzt werden. Simon Ammann landete auf dem 14. Rang. Die Goldmedaille ging an den Slowenen Robert Kranjec, Silber ging an den Norweger Rune Velta und Bronze an den Österreicher Martin Koch.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.