82. Automobil-Salon mit 140 Premieren

Der 82. Internationale Automobilsalon in Genf wird vom 8.-18. März mit einer grossen Palette an Neuigkeiten aufwarten. Die grossen Hersteller wollen insgesamt 140 Europa- und Weltpremieren präsentieren. Gezeigt werden gemäss den Organisatoren 1000 Fahrzeuge. Im Pavillon Vert stehen auch dieses Jahr wieder diverse Elektro- und Wasserstoff-Autos zur Probefahrt bereit. Erwartet werden über 700 000 Besucherinnen und Besucher.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.