Ueli Maurer muss nochmals antraben

<p>Bundesrat Ueli Maurer muss sich am Nachmittag vor der sicherheitspolitischen Kommission rechtfertigen.</p>

Bundesrat Ueli Maurer muss heute Nachmittag nochmals Stellung nehmen zum Gripen-Entscheid. Er muss vor der sicherheitspolitischen Kommission des Nationalrats Fragen zum geplanten Kauf des Kampfjets beantworten, sagt Kommissions-Präsidentin und SP-Nationalrätin Chantal Galladé. Der Entscheid des Bundesrates, den schwedischen Kampfjet Gripen zu kaufen war in die Kritik geraten. Dies nachdem in den Medien Berichte aufgetaucht waren, das Flugzeug genüge den Armee-Ansprüchen nicht.

Audiofiles

  1. Gripen-Entscheid: Maurer muss erneut antraben. Audio: Matthias Oetterli

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.