Roger Federer gewinnt in Rotterdam

Roger Federer hat das Tennisturnier von Rotterdam zum zweiten Mal nach 2005 für sich entschieden. Federer schlug im Final den Argentinier Juan Martin del Potro 6:1 und 6:4. Es war der insgesamt 71. Turniererfolg des Baslers.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.