Marcel Hirscher - Skirennfahrer des Wochenends

Der österreichische Skirennfahrer Marcel Hirscher hat den Schweizer Beat Feuz vom zweiten Platz im Gesamtweltcup verdrängt. Hirscher gewann im bulgarischen Bansko nach dem gestrigen Riesenslalom heute auch den Slalom. Er liegt damit nur noch 18 Punkte hinter dem kroatischen Weltcup-Leader Ivica Kostelic. Zweiter des Slaloms wurde der Schwede Andre Myhrer, dritter der Italiener Stefano Gross. Der Beckenrieder Markus Vogel landete als einziger klassierter Schweizer auf dem 21. Rang.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.