Rüüdige Lozärner 2011 Urs Doggwiler erhält Wanderpokal

<p>Der Rüüdige Lozärner 2011 Urs Doggwiler (Dritter von links) feierte die Übergabe des Wanderpokals mit Familie und Freunden. Vom Radio Pilatus-Team waren Sämi Deubelbeiss (Zweiter von rechts) und Urs Niedermann (ganz rechts) mit dabei.</p> <p>Ein Kuss für seine Partnerin: Urs Doggwiler (rechts) und seine Partnerin Susi.</p> <p>Das Schaufenster der Metzgerei Doggwiler an der Zürichstrasse ist besonders schön beschriftet und gestaltet. Der Wasserturm-Wanderpokal kann ein Jahr lang von allen Passanten betrachtet werden.</p>

Seit genau einem Monat trägt der freundliche Metzgermeister von der Zürichstrasse, Urs Doggwiler, den Titel 'Rüüdige Lozärner 2011'. Er erhielt von der Radio Pilatus-Hörerschaft am meisten Stimmen und ist nun für ein Jahr im Besitz des Wasserturm-Wanderpokals. Am vergangenen Freitagabend überreichte Wahlkoordinator Sämi Deubelbeiss den Pokal an Urs Doggwiler.

Wie die Übergabe geschah und weshalb der Rüüdige Lozärner 2011 Urs Doggwiler die Schaufenster seiner Metzgerei besonders schön dekoriert, hört ihr am Dienstagmorgen bei Maik Wisler in der Radio Pilatus Morgenshow.

Audiofiles

  1. Das rüüdige Schaufenster von Urs Doggwiler. Audio: Andrea Stoll
  2. Pokalübergabe beim rüüdigen Lozärner. Audio: Andrea Stoll

Kommentieren

comments powered by Disqus