Polizisten streiken - Zahl der Morde steigt

In der brasilianischen Küstenstadt Salvador de Bahia droht die Gewalt zu eskalieren. Grund dafür ist ein Streik von Teilen der Polizei seit vergangener Woche. Demnach wurden in der Metropole mit beinahe 3 Millionen Einwohnern seit vergangenem Dienstag rund 80 Morde gezählt. Mehr als doppelt so viele wie in der Vorwoche, wie lokale Medien berichten. Die Regierung hat darauf über 3000 Soldaten in die Stadt entsandt, um für Ordnung zu sorgen. Die streikenden Polizisten wollen bessere Arbeitsbedingungen und mehr Lohn.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.