Radio Pilatus Comedy Night: Sergio Sardella

<p>Der Comedian Sergio Sardella beim Interview im Radio Pilatus Studio. </p> <p>Und bei seinen Ferien in Italien. Sergio Sardella ist Secondo und spielt ihn nicht nur. </p>

Im Stadtkeller Luzern finden bis am 20. März 2012 wieder die Radio Pilatus Comedy Nights statt. Auch dieses Jahr haben wir grosse Künstler auf der Bühne. Susanne Kunz, Veri, Ingo Oschmann, Stefan Büsser zusammen mit Sergio Sardella und David Bröckelmann sorgen für die Lacher.

Am 28. Februar 2012 treffen ein Zürcher und ein Zentralschweizer aufeinander. Der Zürcher Stefan Büsser und Sergio Sardella aus Emmenbrücke werden zusammen auf der Bühne stehen. In 'Der Büsser' wird Stefan Büsser wegen seiner schlechten Frauenwitze erschossen und versucht danach in den Himmel zu kommen. Dies gestaltet sich aber schwieriger als gedacht. Schliesslich muss er ja noch für alle Sünden büssen.

Bei Sergio Sardella geht es um die Krise. In 'La Crisi - Deswegen geht die Welt nicht unter' schaut Secondo Sardella, warum wir denn überhaupt wegen allem immer eine Krise haben. Dies natürlich mit frechem und witzigen italienischem Akzent.

Um 8.40 Uhr in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler hören wir zusammen ins Programm rein.

Hier gehts zum Vorverkauf von Stefan Büsser und Sergio Sardella

Audiofiles

  1. Sergio Sardella weckt das Pilatusland. Audio: Andrea Stoll
  2. Sergio Sardella Heimspiel in Luzern. Audio: Gina De Rosa

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.