Zug ist wieder Leader

Zug hat das Spitzenspiel gegen Davos in der Eishockey Nationalliga A für sich entschieden. Die Zuger gewannen gegen die Davoser mit 3 zu 2. Ambri-Piotta verlor dagegen auswärts gegen Langnau mit 1 zu 3. In den anderen Spielen gewannen Bern gegen Biel mit 4 zu 0, Kloten gegen Lugano mit 6 zu 3 und Fribourg verlor gegen Genf-Servette mit 2 zu 3. In der Tabelle führt nun Zug 1 Punkt vor Davos.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.