Tschagajew im Hungerstreik

Der Besitzer des Fussballklubs Neuchâtel Xamax, Bulat Tschagajew, ist in den Hungerstreik getreten.Seit seiner Verhaftung vergangene Woche habe Tschagajew nichts mehr gegessen, teilte gestern sein Anwalt mit. Tschagajew sitzt derzeit in Genf in Untersuchungshaft.Ihm wird ungetreue Geschäftsbesorgung und Urkundenfälschung vorgeworfen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.