Pharmakonzern Roche mit über 9 Milliarden Gewinn

Der Pharmakonzern Roche hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von 9,5 Milliarden Franken erwirtschaftet. Dies sind sieben Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz ging um zehn Prozent zurück auf 42,5 Milliarden. Negativ auf das Konzernergebnis ausgewirkt habe sich der starke Franken, so Roche. Ohne die Währungsschwankungen wäre der Gewinn sogar um einen Viertel höher ausgefallen

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.