Luzern will Asylverfahren beschleunigen

Der Kanton Luzern soll beim Bund eine Beschleunigung des Asylverfahrens verlangen.Dies der Tenor aus dem Kantonsparlament. Die Suche nach geeigneten Unterkünften wird immer schwieriger. Die CVP will deshalb mit einer Kantons-Initiative beim Bund zusätzlichen Druck machen. Aktuell leben im Kanton Luzern rund 900 Asylsuchende, jeden Monat kommen 100 neue dazu.

Audiofiles

  1. Luzern kritisiert Asylverfahren bei Bund. Audio: Tommy Durrer

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.