Gewerkschaften haben mit Generalstreik begonnen

In Belgien haben die Gewerkschaften mit einem Generalstreik begonnen. Der Zugverkehr fällt heute ganz aus, die Angestellten des öffentlichen Dienstes bleiben zu Hause. Vom Streik betroffen sind auch die Züge in die Schweiz, wie die SBB bestätigt. Die belgischen Gewerkschaften wehren sich mit dem Streik gegen das milliardenschwere Sparprogramm der belgischen Regierung.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.