Gress Jungs auch gegen Österreich erfolglos

Nach dem Match Promis gegen Legenden auf der Luzerner Allmend, kam es zum zweiten Prüfstein für die Jungs von Gilbert Gress. Im Rahmen der SF-Sendung "Der Match" kam es zu einem Aufeinandertreffen zwischen der Schweiz und Österreich - und dies zwei Tage vor der Euro 08. Dieses Mal kämpften die Schweizer Promis mit Renzo Blumenthal oder Stephan Meier gemeinsam mit den Schweizer Legenden Stephane Chapuisat oder Georges Bregy gegen das österreichische Team aus Promis und Legenden. Dafür pilgerten extra über 8000 Fans ins österreichische Altach. Auf Seite der Österreicher spielte etwa die österreichische Fussball-Legende Peter Stöger. Am Spielrand mit dabei waren auch diverse Promis wie der deutsche Komiker Oliver Pocher, der lichtensteinische Skirennfahrer Marco Büchel oder die österreichische Fussball-Legende Hans Krankl.

Im Vorfeld galt die Schweiz klar als Favorit, allerdings nur im Vorfeld! Auf dem Platz nahmen die Österreicher die Überhand, gewannen mit 4:2 und zeigten auch insgesamt eine bessere Fitness. Damit verlor Gilbert Gress auch dieses Spiel als Trainer von "Der Match". Hoffen wir nur, dass es der Schweizer Fussballnationalmannschaft an der Euro besser läuft...Hopp Schwiz!

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.