FCL stellt seine neue Mannschaft vor

Der FC Luzern hat zwei Woche vor Beginn der neuen Saison seine neue Mannschaft vorgestellt. Unter anderem haben die beiden Mittelfeldspieler Nelson Ferreira und Michel Renggli nach Luzern gewechselt. Ziel des FCL ist es, den 6. Rang der vergangenen Saison zu übertreffen. Dem FCL steht in der kommenden Saison ein Budget von über 10 Millionen Franken zur Verfügung.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.