Hauptprobe des UBS Verbier Festival Orchestras

Das UBS Verbier Festival Orchestra (UBS VFO) besteht aus über 100 Musikern aus aller Welt im Alter von 17 bis 29 Jahren. Im Jahr 2000 gab das Orchester unter der Leitung seines Ehrendirigenten James Levine, dem musikalischen Direktor der Metropolitan Opera in New York und des Bosten Symphony Orchestra, anlässlich der Eröffnung des Verbier Festivals sein Debüt.

Das UBS VFO ist fester Bestandteil des jährlich stattfindenden Verbier Festival in der Schweiz. Seiner Seit Gründung im Jahr 2000 hat das Orchester bereits mehr als 600 jungen Musikern aus über 50 verschiedenen Ländern die Gelegenheit gegeben, mit einigen der klangvollsten Namen zu arbeiten und von diesen zu lernen. Dazu zählen nicht nur die weltbekannten Dirigenten Herbert Blomstedt, Christoph von Dohnanyi, Charles Dutoit, Valery Gergiev, Neeme Järvi, James Levine, Kurt Masur, Zubin Mehta, Esa-Pekka Salonen, Wolfgang Sawallisch, Yuri Temirkanov und Michael Tilson Thomas, sondern auch viele der weltweit besten Solisten.

Auf den jährlichen Welttourneen gastierte das Orchester bereits in den berühmtesten Konzerthallen in Europa, in Nord- und Südamerika, in Asien und in Australien. In diesem Jahr wird das Orchester seine herausragende Musik in Berlin , Luzern, Mardrid und Mailand präsentieren.

Du kannst dabeisein bei der Hauptprobe des UBS Verbier Festival Orchestra am Freitag, 10. Oktober um 16.30. >>> zum Wettbewerb

Webseite UBS Classical Music

Webseite UBS VFO

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.