Bauer Koni sucht DICH

Er hat Haus, Hof, eine Alp, viele Kühe, Pferd und Hund und ist dorfbekannt - Koni aus Büren im Kanton Nidwalden. Dies reicht ihm nun aber nicht mehr, denn nun will er endlich eine Frau! Eine Frau für sich und den Hof. Darum ist er, der eine von zwei Zentralschweizer Kandidaten für die zweite Staffel der Sendung "Bauer, ledig, sucht" auf 3+!

Koni ist 46 Jahre alt, 1 Meter 70 gross, hat grüne Augen und hellbraune Haare. Ja und wie soll sie sein, die Frau seiner Träume? "Sie muss kochen können, gesellig sein, zu mir passen und sie muss arbeiten können. Also zum Haus schauen, mir bei den Kühen helfen und melken muss sie nicht. Aber wenn sies kann, ists auch schön", sagte Koni beim Besuch von Radio Pilatus. Und er will übrigens ja "kei Gschläckti"! Also sie darf nicht in den Schminktopf gefallen sein und zu schön soll sie auch nicht sein, die nehme man einem nur weg!

Im Moment lebt er alleine in einer 2.5-Zimmer-Wohnung im Dachstock seines Elternhauses in Büren im Engelbergertal. Im untersten Stock wohnen seine Eltern, die den Sommer jeweils auf der Alp verbringen.

Als Vorgeschmack auf die Sendung "Bauer, ledig, sucht" hat Andyamo-Reporterin Sarah Bischof Koni schon mal auf seinem Hof besucht. Und ihn, seinen "Gade" und seine Wohnung samt Kühlschrank und Bett auf Herz und Nieren getestet. Was dabei rauskam, du hörst es am Dienstag Morgen in der Morgenshow Andyamo.

Ach ja, und wenn du schon lange von so einem Mann wie Bauer Koni geträumt hast, dann bewirb dich jetzt hier! Hier gibts auch mehr Infos zur Sendung und zum zweiten Zentralschweizer Kandidaten: Bruno aus Hünenberg.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.