FCL bereitet sich auf zweite Meisterschaftsrunde vor

Der FC Luzern hat heute sein Vorbereitungsprogramm auf die Meisterschafts-Rückrunde in Angriff genommen. Nach dem ersten Training am Morgen im Schnee hat Trainer Rolf Fringer am Nachmittag das Programm umgestellt: Statt Bälle gab es Schneeschaufeln. Die Mannschaft befreite den Kunstrasen auf dem Wartegg-Sportplatz vom Schnee. Am Samstag folgt das erste Testspiel. Auf dem Kunstrasen Wartegg empfängt der FCL um 14 Uhr den FC Wil.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.