Circus Knie in Luzern auf der Allmend

Zauberwelt im Zirkuszelt! Die Magie des Zirkus lebt von Clowns, Tieren und Akrobaten. Die Zirkusmagie lebt aber auch von generationenübergreifender Begeisterung, von Tradition und gleichzeitiger Innovation. Der verführerische Glanz dieses Zaubers ist auch dieses Jahr – nunmehr zum 91. Mal – im Grand Chapiteau des Schweizer National-Circus Knie in der ganzen Schweiz zu erleben.

Als erfahrene Artisten und renommierte Tierlehrer stehen Knies mit ihren geliebten Pferden und Elefanten in der Manege. Gemeinsam setzen sie eine lebendige Sequenz an Pferdedressuren in Szene. Dabei reicht die Palette von der klassischen Hohen Schule bis zur eindrücklichen Freiheitsdressur; in der Manege finden sich Pferde verschiedenster Rassen und Farben sowie die beliebten Ponys ein. Die wahrhaftige Schönheit der Asiatischen Elefanten wird anderseits poetisch-spielerisch dem Publikum offenbart.

Erste Vorstellung auf der Allmend am Freitag, 24. Juli um 20.00 Uhr

Werktage 20.00 Uhr

Samstag, Sonntag und Mittwoch 15.00 und 20.00 Uhr

Am 1. August Zirkus und Zoo geschlossen.

Weitere Infos unter : http://www.knie.ch

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.