Hakan Yakin fehlt FCL auch im zweiten Spiel

Der FC Luzern muss auch im zweiten Meisterschaftsspiel auf Neuzuzug Hakan Yakin verzichten. Der Mittelfeldspieler holte sich vergangene Woche eine Zerrung der Bauchmuskulatur. Für FCL-Trainer Rolf Fringer ist klar, dass Hakan Yakin im Spiel von Morgen nicht zum Einsatz kommt.

Der FC Luzern spielt morgen Abend auswärts gegen Sion.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.