FCL schlägt Thun 2

Im 18. Durchgang der Superleague hat der FC Luzern gegen Thun 2:1 gewonnen. Doppeltorschütze Tschouga war vor 6300 Fans Matchwinner für den FCL. Der FCL überwintert auf dem 7. Rang mit 19 Punkten. Aarau verlor gegen Basel 2:3 und bleibt damit auf dem letzten Tabellenrang, mit 9 Punkten Rückstand auf den FCL.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.