Machbare Cup-Aufgaben für FCL und Kriens

Die Auslosung der Fussball-Cup-Achtelfinals durch Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat den Luzerner Vereinen lösbare Aufgaben gebracht. Der FC Luzern muss zum Sieger der Nachholpartie Muothatal – Töss. Kriens reist zum Erstligisten Solothurn.

Als Knüller im Achtelfinal gelten die Partien Basel-Zürich und Xamax-YB. Die weiteren Partien sind Servette-St.Gallen, Lugano-Lausanne, Winterthur-Thun und Rapperswil-Biel. Die Cup-Achtelfinals werden am Wochenende vom 21./22. November ausgetragen. Das verschobene Spiel Muotathal – Töss soll am nächsten Samstag nachgeholt werden.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.