Die FCL Autogrammkarten sind da

Vor rund zwei Wochen schlüpften die Spieler des FC Luzern in die Rolle von Bauarbeitern, zum Fotoshooting für die neuen Autogrammkarten und das Mannschaftsbild. Jetzt sind die Karten fertig, können für 25 Franken pro Set beim FCL bestellt werden. Und sie sehen gut aus. Yakin, Renggli, Zibung und Co mit Helm auf dem Kopf, Hammer in der Hand und Dreck im Gesicht, im Hintergrund die alte Kult-Stehrampe "Zone 2" des alten Allmend Stadions - so kommen die Autogrammkarten daher. Etwas kitschig, aber sicher anders als andere Karten der Liga.

Kaufen kann man die Autogrammkarten beim LZ Corner, beim FCL Sekretariat und hier

FCL online

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.